nächster Kinotreff am 10.10.2014, 20 Uhr

images

Frühe Animationsfilme von
Jan Svankmajer

VorFilm: Computeranimation in DGS
„Rotkäppchen, Dackel und der Wolf“
Regie: Britt Dunse, zusammen mit gehörlosen Schülern aus Berlin

Die Kurzfilme des tschechischen surrealistischen Filmemachers und Objektkünstlers Jan Svankmajer sind mutig und überraschend, immer auch ein wenig unheimlich, weil er das Heimliche so deutlich zeigt und übertreibt.
In einem Film treffen sich Hand und Auge in einem engen Raum. Was machen sie miteinander?

Eintritt: 5 Euro (inkl. kleinem Büffet)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s