Ausverkauft!!! Zusatzvorstellung um 23 Uhr

 

db_pantomime_jomi__9_4

Freitag, den 8. 2. 2019,   20 Uhr    

Hamburg-Premiere

mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft für Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser (GGKG)

JOMI – lautlos, aber nicht sprachlos

D 2017/2018, 107 Min., OV mit UT für Gehörlose/Deutsche Gebärdensprache, DCP, Regie: Sebastian Voltmer

Der Film  ist eine Doku­men­ta­tion zur Biografie des Kün­stlers JOMI, der nach ein­er Menin­gi­tis als Kind gehör­los wurde und später ent­ge­gen aller Widrigkeit­en bei Mar­cel Marceau in Paris studierte. Seit 1981 ist JOMI alias Michael Kreuzer als Solopan­tomime weltweit erfol­gre­ich und unter­stützt bis heute zahlre­iche Pro­jek­te mit behin­derten Kün­stlern.

zu Gast: JOMI und Manfred Voltmer (Produzent). DGS-Dolmetscherin für die Diskussion anwesend.

Reservierung: bastost@posteo.de

 

P1000543

Diskussion mit JOMI, Ulrike Voltmer, Manfred Voltmer, Sonja Roczek und der Gebärdensprachdolmetscherin Sigi Jacobs (v.r.n.l.)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s